Rückblick

Singen vom Feinsten – Open Air

In der Schleppearena wurde ein klangvoller Abend unter dem Motto „Singen vom Feinsten“ gestaltet. Organisationsgenie Richi Di Bernardo hatte in die Schleppe Arena zum Open Air Konzert geladen. Drei rennomierte Chöre sorgten für einen stimmungsvollen Konzertabend unter freiem Himmel:

Grenzlandchor Arnoldstein (Ltg. Hedi Preisegger)
Die Jungen Stimmen (Ltg. Paulus Fina)
Sängerrunde Klagenfurt-Emmersdorf (Ltg. Karlheinz Klement)

2014 Singen vom Feinsten Schleppe